Kid Be Kid

06.04.2019Bunker Ulmenwall
Preis: VVK:13,-€ zzgl. Geb. // AK:tba
Einlass: 19:30
Beginn: 19:30

KID BE KID

VVK ab 12.10.18
Was nach dreien klingt, ist doch nur eine. Die Berliner Musikerin, Komponistin und ProduzentinKID BE KID füllt den Raum mit multidimensional kreiertem Sound. Sie beatboxt, singt und spielt Klavier und Synthesizer – alles zur selben Zeit, live und analog auf der Bühne. Keine Overdubs, keine Loops, keine Prerecordings. Mit Leichtigkeit zelebriert KID BE KID das Fest einer
charismatischen Stimme über rhythmisch vertrackte Basslines, Akkorde und Melodien. Es hört sich an, als würde sie ihren faszinierenden Gesang gerade von einer Schallplatte sampeln, während sie ihn auf brillante Weise in Echtzeit mit ihrem Beatboxing verwebt. So vereint sie die Verspieltheit der Ebenen Rhythmus, Text, Stimme, Harmonik, Melodik und Dynamik in einer einzigen Musikerin. Dies öffnet Türen in eine ganz eigene Freiheit. Und diese ist zu hören. Ihre Songs leben von Offenheit und Spontanität, von Ruhe und Kraft, von Poesie und Minimalismus. KID BE KID ruft einen futuristischen Stil ins Leben, in dem sich selbstbewusster Neo-Soul mit mundgemachten Beats und der Habitus des Jazz zusammenschließen.

Ihr Debutalbum “Sold Out” ist vom Berliner Label SPRINGSTOFF veröffentlicht worden. Jeder Song erscheint mit einem Video, das den intimen Moment der Aufnahme zeigt. „Sold Out“ ist ein persönliches, warmes Soloalbum, das unverschönt und nah an uns herantritt. KID BE KID ist quasi die akustische Version von ihrem Alias Loop Motor, als welche sie Festivals, Clubs und Subkultur längst erobert hat.

Wir sind schwer begeister und freuen uns enorm auf diese Ausnahmekünstlerin.

 

Videos:



Facebook:
https://www.facebook.com/kidbekidmusic/

Website:

KID BE KID

www.springstoff.de/artists/kid-be-kid