Über uns

Seit über 20 Jahren fühlt sich das Kulturkombinat e.V. mit seinen Kulturveranstaltungen mitten in der sehr lebendigen Bielefelder Kultur- und Zivilgesellschaft pudelwohl und gilt als kreativer, erfolgreicher und freier Veranstalter innovativer Jugend- und Popkultur. Dazu trägt das Veranstaltungsprogramm bei, das von Konzerten und Lesungen über Partys bis zu allen möglichen Varianten von Spoken Word Veranstaltungen reicht. Dafür wurde das Kulturkombinat zuletzt im Jahr 2019 mit dem Bielefelder Kulturpreis prämiert. Das Ehrenamt stellt hierbei die Basis unserer Kulturarbeit dar.

Zahllose regionale, nationale und internationale Künstler*innen unterschiedlicher Stile sind in all diesen Jahren immer wieder zu Gast gewesen und bereichern die Kulturszene Bielefelds und neuerdings auch Bremens. Hierzu arbeiten wir mit allen relevanten Kulturakteur*innen zusammen und suchen permanent nach Möglichkeiten der Kooperation. Ziel ist es hierbei, mit den Jugendlichen und junge Erwachsenen, an die sich unser Angebot vornehmlich wendet, auf Augenhöhe zu agieren und möglichst niedrigschwellige Angebote zu machen. Gerade Jugendkultur bildet in all seiner Diversität einen wichtigen Beitrag zur Sozialisation junger Menschen und macht allen Generationen und Kulturen Offerten und bietet Identifikationsmöglichkeiten.

Nationale und internationale Künstler*innen, Konzertagenturen, Venues, Clubs und Partner*innen schätzen nicht nur die langjährige Erfahrung im Geschäft und die Loyalität zu den Künstlern:innen, , sondern auch die professionelle Durchführung gepaart mit enormer Leidenschaft für die Kultur.

Folgende Künstler*innen durften wir in den vergangenen Jahrzehnten schon begrüßen:

Annenmaykantereit, Faber, Kid be Kid, Das Lumpenpack, Ronja von Rönne, Egotronic, Casper, Jan Plewka, Kraftklub, Dota, Beatsteaks, Käptn Peng und die Tentakel von Delphi,  Funny van Dannen, Boy, Marc Uwe Kling, Les Yeux d´la Tete, Scarecrow, Elf Freunde, Lambert, Titanic Boygroup, The Busters, Gisbert zu Knyphausen, Bohren & der Club of gore, Deniz Yücel, Beatsteaks, Wir sind Helden, Sportfreunde Stiller, Wiglaf Droste, Mike Love, Funny van Dannen, Martin Sonneborn, Dendemann, Monsters of Liedermaching, Heinz Strunk, Rocko Shamoni, Ton Steine Scherben, Jan Weiler, Götz Widmann, Katzenjammer, Polarkreis 18, Muff Potter, Nils Koppbruch, The Notwist, Tocotronic und viele mehr…

Doch nicht nur die großen Namen bekommen ihren Raum auf unseren Veranstaltungen, auch Newcomer:innen, Nachwuchsbands und Aufregendes jenseits des Mainstreams sind Teil unserer Veranstaltungen.

“Gib mir: gutes Radio, gutes Fernsehen, gute Mode,

gutes Essen, gute Clubs und ein paar fähige Idole,

gib mir das alles, Digga, und wir können wetten,

in zwanzig Jahren mach ich dir aus Bielefeld Manhattan!”

Zitat: Jan Delay (aus dem Song "Kartoffeln" von dem Album "Mercedes-Dance")

Mitglied werden

Nicht nur mit ihren Mitgliedsbeiträgen, sondern auch mit Kontakten und Erfahrungen unterstützen die Vereinsmitglieder die Kulturarbeit und sichern so langfristig die Existenz des Vereins. Neben Vergünstigungen gibt es jede Menge Gelegenheit, sich einzubringen. Wir freuen uns immer über Neuzugänge!

Spenden und Unterstützen

Sie finden unser Engagement unterstützenswert? Sie möchten uns allgemein oder Projekt bezogen finanziell "sponsern"? Sprechen Sie uns an! Gerne stellen wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung aus.

envelopeusersphonemap-markergift linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram