SONNENAUFGANGS – KONZERT GISBERT ZU KNYPHAUSEN (solo)

Frühaufsteher, Nachtschwärmer und Sonnentänzer aufgepasst. Musik über den Dächern Bielefelds.

Sonntag Morgens in der Morgendämmerung spielen national und international bekannte Musiker aus den Bereichen Singer-Songwriter, Liedermacher, Klassik, Pop, Soul und Reggae auf dem Gelände der Sparrenburg. Hier ist jeder willkommen!

Zum Abschluss der Konzertreihe spielt der Sänger und Gittarrist GISBERT ZU KNYPHAUSEN. Spätestens seit seinem zweiten Album “Hurra! Hurra! So nicht.” aus dem Jahr 2010 gehört der Sänger und Gitarrist Gisbert zu Knyphausen hierzulande zur ersten Garde der Songschreiber. Neben diversen anderen musikalischen Projekten machte zu Knyphausen vor allem mit der 2012 gemeinsam mit dem Hamburger Kollegen Nils Koppruch gegründeten Band Kid Kopphausen von sich Reden. Bevor der Berliner sich im Laufe des Jahres 2017 an die Aufnahmen neuen Materials macht, wird er nochmal für eine Handvoll Solo-Shows unterwegs sein.

Guter Kaffee und schmackhaftes Frühstück stehen zum Picknicken bereit. Hier kann man sich schlaftrunken in den Armen liegen, den Sonnenaufgang genießen und der Musik lauschen.

Der Eintritt ist frei!

Ihr habt die Möglichkeit die Konzerte für freien Eintritt spontan zu besuchen. Dennoch: Die Kapazität ist begrenzt. Für Besucher die sich auf jeden Fall den Einlass sichern möchten, werden Freitickets für die Konzertreihe verlost.

bunker-ulmenwall.org/sonnenaufgang

Mit freundlicher Unterstützung durch die Stiftung der Stadtwerke Bielefeld (www.lebenswertes-bielefeld.de) und der Sparkasse Bielefeld. Gefördert durch das Kulturamt Bielefeld.

gisbertzuknyphausen.de